Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Handball: Bänderriss: Wetzlar mehrere Wochen ohne Schmidt

Handball
08.04.2014

Bänderriss: Wetzlar mehrere Wochen ohne Schmidt

Wetzlars Kevin Schmidt hat sich einen doppelten Bänderriss zugezogen.
Foto: Jens Wolf (dpa)

Bundesligist HSG Wetzlar klagt weiter über großes Verletzungspech. Linksaußen Kevin Schmidt zog sich im Training einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zu und wird damit bis zu vier Wochen fehlen, gab der Verein bekannt.

"Die Verletzungsmisere zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Saison. Das ist mit Worten kaum zu beschreiben. Aber jammern hilft nichts, da müssen wir jetzt durch", sagte Geschäftsführer Björn Seipp. Schmidt ist nach Ivano Balic bereits der zweite längerfristige Ausfall für die HSG in der Endphase dieser Saison. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.