Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Handball: Brand: "Ich sehe bei uns kein Trainerproblem"

Handball
12.06.2014

Brand: "Ich sehe bei uns kein Trainerproblem"

Heiner Brand stärkt Bundestrainer Martin Heuberger den Rücken.
Foto: Fabian Stratenschulte (dpa)

Der ehemalige Handball-Bundestrainer Heiner Brand hat seinen Nachfolger Martin Heuberger vor dem entscheidenden Spiel um die Qualifikation für die WM 2015 in Schutz genommen.

"Ich sehe bei uns kein Trainerproblem", sagte Brand den Stuttgarter Nachrichten. "Eine Trainerdiskussion ist unfair", betonte Brand, der die deutschen Handballer 2007 zum WM-Titel geführt hatte. "Derzeit ist sie jedenfalls nicht zielbringend für den Erfolg der Nationalmannschaft." Das Problem liege woanders: "Die Verantwortlichen in der Liga schaffen es immer noch zu selten, talentierte Nachwuchsspieler in der Bundesliga zu integrieren."

Man müsse an das Spiel gegen Polen positiv herangehen, sagte Brand, der beim Deutschen Handball-Bund (DHB) auch als Manager tätig ist. Wenn Deutschland sich qualifiziert, solle man Heuberger "auf jeden Fall die Chance geben, die Früchte seiner Arbeit zu ernten", sagte Brand. Die deutsche Nationalmannschaft verpasste nach den Olympischen Spielen 2012 auch die EM 2014. (dpa)

DHB-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.