Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Handball: HC Leipzig darf Champions-League-Qualifikation spielen

Handball
21.06.2014

HC Leipzig darf Champions-League-Qualifikation spielen

Die Handballerinnen des HC Leipzig können in der kommenden Saison auf einen Start in der Champions League hoffen. Der Europäische Handballverband (EHF) sprach dem DHB-Pokalsieger einen Startplatz in der Qualifikation zur Königsklasse zu.

Der HCL hatte sich für die Champions League beworben, weil seit dieser Saison nur noch der Meister automatisch qualifiziert ist.

Acht Teams kämpfen nun um die verbleibenden zwei Plätze im höchsten internationalen Vereinswettbewerb. Die Auslosung für die Qualifikation erfolgt am 26. Juni in Wien. Insgesamt 14 Mannschaften sind bereits für die Gruppenphase gesetzt. Dazu gehört auch der deutsche Meister Thüringer HC, der in der vergangenen Spielzeit die Hauptrunde erreichte. Die Auslosung für die Gruppenphase findet am 27. Juni um in Wien statt. (dpa)

Mitteilung EHF

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.