Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Handball: Vranjes bleibt bei Champions-League-Sieger Flensburg

Handball
18.06.2014

Vranjes bleibt bei Champions-League-Sieger Flensburg

Ljubomir Vranjes bleibt in Flensburg.
Foto: Marius Becker (dpa)

Ljubomir Vranjes bleibt Trainer des Handball-Champions-League-Siegers SG Flensburg-Handewitt. Der frühere schwedische Weltklassespieler und sein Arbeitgeber erteilten der Anfrage des französischen Spitzenclubs Paris St. Germain eine Absage.

"Es ehrt Ljubo und auch die SG, wenn ein Verein wie Paris ernsthaftes Interesse bekundet. Es ehrt aber umso mehr die SG und Ljubo, wenn die SG ihren eingeschlagenen gemeinsamen Weg nicht verlässt", erklärte SG-Manager Dierk Schmäschke am Mittwoch.

Damit wolle man in Hinblick auf die bevorstehende Saison allen weiteren Spekulationen und Irritationen vorbeugen, die in den letzten Tagen und Wochen im Zusammenhang mit dem Interesse von Paris entstanden seien, hieß es in der Presseerklärung.

Der finanziell durch Millionen aus Katar bestens aufgestellte franzosische Meisterschafts-Zweite wollte Vranjes verpflichten. Der frühere Aufbaustratege hat aber noch einen Vertrag in Flensburg bis 30. Juni 2017. Eine Ablöse wäre für PSG wohl kein Problem gewesen. "Ich habe immer betont, dass die SG eine Herzensangelegenheit für mich ist. Natürlich muss man darüber nachdenken, wenn man von großen Vereinen wie zum Beispiel Paris, Barcelona oder Kiel Angebote erhält. Ich freue mich auf meine 9. Saison bei der SG Flensburg-Handewitt", sagte Vranjes. (dpa)

Mitteilung Flensburg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.