Newsticker
RKI meldet 17.855 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 129
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Hockey-Herren gewinnen auch zweites Spiel in Argentinien

Pro League

04.04.2021

Hockey-Herren gewinnen auch zweites Spiel in Argentinien

Bundestrainer Kais Al Saadi hat mit den deutschen Hockey-Herren auch das zweite Spiel in Argentinien gewonnen.
Foto: Frank Uijlenbroek/dpa

Die deutschen Hockey-Herren haben in der FIH Pro League auch ihr zweites Gastspiel in Argentinien gewonnen.

Das Team von Bundestrainer Kais al Saadi erkämpfte in Buenos Aires beim Turnier der weltbesten Mannschaften ein klares 3:0 (1:0) gegen die Hausherren.

Der Kölner Christopher Rühr (25. Minute), Martin Zwicker (35.) aus Berlin und der Hamburger Constantin Staib (46.) trafen für die erneut stark auftrumpfenden Deutschen, die in der von diversen coronabedingten Spielverlegungen beeinflussten Tabelle auf Rang zwei vorrückten. Am Vorabend hatte die DHB-Auswahl das erste Duell mit den Südamerikanern 3:2 für sich entschieden.

© dpa-infocom, dpa:210403-99-76931/4 (dpa)

hockey.de

Tabellenstand in der Gruppe mit Deutschland

FIH-Liveticker Herren

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren