Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Hockey-Nationalspielerin Otte fehlt bei Olympia-Quali

Hockey

22.04.2015

Hockey-Nationalspielerin Otte fehlt bei Olympia-Quali

Die Hockey-Nationalmannschaft muss auf Katharina Otte verzichten.
Bild: Jochen Lübke (dpa)

Die deutschen Hockey-Damen müssen bei der ersten Olympia-Qualifikation ohne Katharina Otte auskommen.

Die 27 Jahre alte Führungsspielerin vom Uhlenhorster HC Hamburg laboriert weiter an den Nachwirkungen eines Schleudertraumas und fällt für das World-League-Drittrundenturnier Mitte Juni in Valencia aus. Das bestätigte der Deutsche Hockey-Bund (DHB).

"Ich hoffe, dass Katharina uns im August bei der Europameisterschaft in London wieder zur Verfügung steht", sagte Bundestrainer Jamilon Mülders. Bei der EM, die das zweite Ausscheidungsturnier für die Sommerspiele in Rio 2016 ist, sind die DHB-Damen Titelverteidiger. Die spielstarke Hamburgerin Otte hatte ihr Team im Februar bei der Hallen-WM in Leipzig (Platz 2) als Spielführerin aufs Feld geführt. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren