Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Kanu: Kanuten Rauhe und Liebscher für Rio qualifiziert

Kanu
28.05.2016

Kanuten Rauhe und Liebscher für Rio qualifiziert

Im Kajak-Zweier waren Ronald Rauhe und Tom Liebscher über 200 Meter die Schnellsten.
Foto: Roland Weihrauch (dpa)

Durch ihren Weltcupsieg im tschechischen Racice haben sich die Rennsport-Kanuten Ronald Rauhe und Tom Liebscher für die Olympischen Spiele qualifiziert.

Im Kajak-Zweier über 200 Meter waren die beiden Sprinter am Samstag im Elbtal die Schnellsten und beseitigten damit die letzten Zweifel an ihrer Rio-Teilnahme im August. Beim Heim-Weltcup in Duisburg waren Rauhe und Liebscher am vergangenen Wochenende nicht über Rang fünf hinausgekommen.

Für zwei weitere deutsche Siege am ersten Finaltag in Racice sorgten Olympiasieger Sebastian Brendel im Canadier-Einer sowie Max Rendschmidt/Marcus Groß im Kajak-Zweier jeweils über 1000 Meter. Zweite Ränge fuhren Max Hoff im Kajak-Einer über 1000 sowie Franziska Weber und Tina Dietze im Kajak-Zweier über 500 Meter ein. Sie alle hatten sich bereits in Duisburg für Olympia qualifiziert. Offen im elfköpfigen Rio-Aufgebot sind damit nur noch drei Tickets bei den Kajak-Frauen, die am Sonntag vergeben werden sollen. (dpa)

Ergebnisse

Infos über Spitzenkanuten

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.