Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Kenianer Kipruto löst Kemboi als Hindernis-Weltmeister ab

Leichtathletik-WM

08.08.2017

Kenianer Kipruto löst Kemboi als Hindernis-Weltmeister ab

Neuer Weltmeister im 3000 Meter Hindernislauf: Conseslus Kipruto (M) aus Kenia.
Bild: Bernd Thissen (dpa)

Olympiasieger Conseslus Kipruto hat seinen Landsmann Ezekiel Kemboi entthront und ist neuer Weltmeister über 3000 Meter Hindernis.

Der Kenianer erkämpfte sich bei der Leichtathletik-WM in London den Titel in 8:14,12 Minuten. Silber gewann der Marokkaner Soufiane El-Bakkali in 8:14,49 vor dem Olympia-Zweiten Evan Jager aus den USA (8:15,53). Kemboi wurde diesmal nur Elfter; zuvor war der 35-Jährige vier Mal in Serie - von 2009 bis 2015 - Weltmeister geworden. Ein deutscher Teilnehmer hat sich für London nicht qualifizieren können.

WM-Seite

Weltbestenliste 2017

Deutsches Team

Broschüre für WM-Teilnehmer

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren