1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Kohlschreiber erreicht in Rotterdam zweite Runde

ATP-Turnier

13.02.2018

Kohlschreiber erreicht in Rotterdam zweite Runde

Steht beim ATP-Turnier in Rotterdam in der zweiten Runde: Philipp Kohlschreiber.
Bild: Ng Han Guan (dpa)

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Rotterdam die zweite Runde erreicht.

Der Tennisprofi aus Augsburg setzte sich 3:6, 7:6 (7:1), 7:6 (7:5) gegen den Russen Karen Chatschanow durch. In der zweiten Runde trifft Kohlschreiber entweder auf dem Schweizer Roger Federer oder Ruben Bemelmans aus Belgien.

Dagegen schied Jan-Lennard Struff aus. Der 27-Jährige aus Warstein verlor sein Auftaktmatch gegen den Serben Viktor Troicki 6:1, 6:7 (5:7), 2:6.

Tableau ATP-Turnier Rotterdam

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Josche Zurwonne (r) hatte mit seinem Partner Jones Jansen (nicht im Bild) Matchbälle gegen Japan. Foto: Georgios Kefalas/KEYSTONE
Badminton-WM

Beide deutschen Mannschaften schon ausgeschieden

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden