Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Kokain: Australischer Springreiter von Tokio-Spielen ausgeschlossen

Kokain
22.07.2021

Australischer Springreiter von Tokio-Spielen ausgeschlossen

Jamie Kermond ist nach einem positiven Doping-Test auf Kokain ausgeschlossen worden.
Foto: picture alliance / dpa

Nach einem positiven Doping-Test auf Kokain ist der australische Springreiter Jamie Kermond suspendiert und vorläufig für die Olympischen Spiele in Tokio gesperrt worden.

Wie der australische Reiterverband itteilte, war der 36-Jährige bei einer Kontrolle am 26. Juni positiv getestet worden. Kermond, der am Dienstag nach Tokio reisen sollte, kann die Öffnung der B-Probe beantragen. Er war als einer von drei Springreitern für die neunköpfige australischen Equipe nominiert worden.

© dpa-infocom, dpa:210721-99-457109/2 (dpa)

Mitteilung

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.