Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Leichtathletik: Hejnova sprintet zu WM-Gold über 400 Meter Hürden

Leichtathletik
26.08.2015

Hejnova sprintet zu WM-Gold über 400 Meter Hürden

Zuzana Hejnova ist erneut Weltmeisterin über 400 Meter Hürden.
Foto: Wu Hong (dpa)

Die Tschechin Zuzana Hejnova ist erneut Weltmeisterin über 400 Meter Hürden gewonnen.

Die 28 Jahre alte Titelverteidigerin siegte bei der Leichtathletik-WM in Peking in der Weltjahresbestzeit von 53,50 Sekunden vor den beiden Amerikanerinnen Shamier Little (53,94) und Cassandra Tate (54,02). Die Dänin Sara Slott Petersen verpasste als Vierte in 54,20 Sekunden nur knapp eine Medaille. (dpa)

WM-Seite der IAAF

WM kompakt auf leichtathletik.de

DLV-Teambroschüre

WM-Zeitplan

komplette WM-Startlisten

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.