Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Leichtathletik: Speerwerfer Röhler und Hofmann im WM-Finale

Leichtathletik
24.08.2015

Speerwerfer Röhler und Hofmann im WM-Finale

Thomas Röhler erreichte das WM-Finale.
Foto: Michael Kappeler (dpa)

Die Speerwerfer Thomas Röhler und Andreas Hofmann haben bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking das Finale erreicht.

Der Mannheimer Hofmann schaffte mit 86,14 Metern sogar die Tagesbestweite in der Qualifikation. Mit 83,23 Metern schaffte Röhler (Jena) im dritten Versuch die erforderliche Weite. "Schön, dass ich drei gültige Versuche ins Finale mitnehmen kann. Da muss ich ordentlich werfen - und der Speer wird weit fliegen", sagte der Diamond-League-Gesamtsieger von 2014.

In der diesjährigen Weltbestenliste steht Röhler mit 89,27 Metern auf Rang drei, damit gehört der deutsche Meister zum Favoritenkreis. (dpa)

WM-Seite der IAAF

WM kompakt auf leichtathletik.de

DLV-Teambroschüre

WM-Zeitplan

komplette WM-Startlisten

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.