1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Mattek-Sands und Jamie Murray gewinnen Mixed-Titel

US-Open

08.09.2018

Mattek-Sands und Jamie Murray gewinnen Mixed-Titel

Das Tennis-Duo Bethanie Mattek-Sands und Jamie Murray gewinnen den Mixed-Titel bei den US-Open.
Bild: Frank Franklin Ii/AP (dpa)

New York (dpa) – Das Tennis-Duo Bethanie Mattek-Sands und Jamie Murray hat sich bei den US Open den Titel im Mixed gesichert.

Im Finale siegten die Amerikanerin und der Schotte in New York hauchdünn mit 2:6, 6:3, 11:9 gegen Alicja Rosolska aus Polen und Nikola Mektic aus Kroatien. Die Entscheidung fiel erst in einem sogenannten Match-Tiebreak.

Die von einer schweren Knieverletzung genesene Mattek-Sands und der Bruder des früheren Weltranglisten-Ersten Andy Murray teilen sich 155.000 Dollar, die beiden Verlierer bekommen zusammen 70.000 Dollar. (dpa)

ATP-Mitteilung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Die Norweger Göran Johannessen (l) und Magnus Abelvik Röd (r) verteidigen gegen Schwednes Andreas Nilsson. Foto: Petter Arvidson/Bildbyran via ZUMA Press
Handball-WM

Norwegen gewinnt Skandinavienduell - Spanien souverän

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen