Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Melsungen verlängert Vertrag mit Trainer Roth

Handball

15.02.2015

Melsungen verlängert Vertrag mit Trainer Roth

MT Melsungen hat den Vertrag mit Trainer Michael Roth bis 2020 verlängert.
Bild: Axel Heimken (dpa)

Die MT Melsungen hat auf den anhaltenden sportlichen Höhenflug reagiert und Trainer Michael Roth langfristig an den Verein gebunden.

Der Handball-Bundesligist verlängerte den bis 2017 gültigen Vertrag mit dem früheren Nationalspieler vorzeitig bis zum 30. Juni 2020. "Das freut mich natürlich sehr, dass der Verein meine Arbeit schätzt. Ich denke, dies ist von beiden Seiten ein klares Signal, dass es hier insgesamt passt", sagte Roth.

Der 52-Jährige hatte die Nordhessen im Oktober 2010 als Tabellenletzter mit 0:22 Punkten übernommen. Seither hat er den Verein in die Top-Sechs der Liga und in dieser Saison erstmals in den Europapokal geführt. In den kommenden Jahren will er noch höher hinaus: "Wir wollen uns in der Tabelle verbessern und irgendwann auch mal um die Teilnahme an der Champions League kämpfen." (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren