Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Moderner Fünfkampf: Männer-Trio bei EM im Modernen Fünfkampf im Finale

Moderner Fünfkampf
20.08.2015

Männer-Trio bei EM im Modernen Fünfkampf im Finale

Bei der Europameisterschaft im Modernen Fünfkampf stehen drei deutsche Athleten im Männer-Finale am Samstag. Die beiden Potsdamer Fabian Liebig und Patrick Dogue sowie der Bonner Matthias Sandten überzeugten in Bath mit guten Leistungen in den Vorrundengruppen.

Lediglich Routinier Stefan Köllner aus Potsdam scheiterte als 19. in seiner Gruppe vorzeitig. Ihm fehlten sechs Sekunden zum Einzug in den Endkampf der besten 36. Liebig landete nach einem starken Wettkampf mit 1147 Punkten auf Rang 5 in der Gruppe A. Im B-Pool kamen Dogue (6./1143) und Sandten (9./1139) ebenfalls ohne größere Probleme ins Finale. Dort können sich die Aktiven von Bundestrainer Christian Sandow mit einem Platz unter den ersten Acht das Olympia-Ticket für Rio 2016 sichern. (dpa)

Ergebnisse Weltverband

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.