Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Mogensen verlässt SG Flensburg-Handewitt zum Saisonende

Rückkehr nach Dänemark

18.08.2017

Mogensen verlässt SG Flensburg-Handewitt zum Saisonende

Der Däne Thomas Morgensen (M) wird Flensburg zum Saisonende verlassen.
Bild: Benjamin Nolte (dpa)

Thomas Mogensen verlässt den Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt zum Saisonende.

Der 34 Jahre alte Däne kehrt im Juli 2018 in seine Heimat zurück, teilte der Verein mit.

Mogensen spielt seit zehn Jahren für die Flensburger. Der 106-fache dänische Nationalspieler hat bislang 494 Pflichtspiele für die SG absolviert und 1768 Tore erzielt.

2014 gewann der Rückraumspieler mit den Norddeutschen die Champions League, 2015 den DHB-Pokal. Mit der dänischen Nationalmannschaft wurde er 2011 Vizeweltmeister und 2012 Europameister.

Mitteilung SG Flensburg-Handewitt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren