Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Motorrad: Ex-Weltmeister Pedrosa erfolgreich operiert

Motorsport

18.04.2015

Motorrad: Ex-Weltmeister Pedrosa erfolgreich operiert

Dani Pedrosa muss vier bis sechs Wochen pausieren.
Bild: Kai Foersterling (dpa)

Der ehemalige Motorrad-Weltmeister Dani Pedrosa ist erfolgreich nach seiner Unterarmverletzung operiert worden. Der Eingriff in Madrid dauerte nach Angaben der MotoGP rund zwei Stunden.

Da der 29-Jährige an Unterarms-Verkrampfungen litt, wurde bei der Operation mit örtlicher Betäubung der Muskelbeutel vollständig entfernt, hieß es. Vier bis sechs Wochen muss Pedrosa nun pausieren, seine Teilnahme an den kommenden Rennen in den USA und Argentinien hatte er schon vor dem Eingriff abgesagt. Der behandelnde Arzt erklärte in dem Statement: "Wir werden Dani in den nächsten paar Wochen unter Beobachtung halten, um den Erfolg dieser Operation einschätzen zu können." Davon hängt auch ab, ob Pedrosa überhaupt in den Motorradrennsport zurückkehren kann. (dpa)

Mitteilung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren