Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Motorsport: Mick Schumacher auf Rang 18 beim Formel-4-Lauf

Motorsport
30.08.2015

Mick Schumacher auf Rang 18 beim Formel-4-Lauf

Ein Reifenproblem verhinderte eine bessere Platzierung von Mick Schumacher.
Foto: Jens Wolf (dpa)

Mick Schumacher hat sich zum Abschluss des Formel-4-Rennwochenendes auf dem Sachsenring den 18. Platz belegt. Der 16 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher war wegen eines Reifenproblems ans Ende des Feldes zurückgeworfen worden.

Schumacher Junior konnte sich dann aber wieder etwas nach vorne kämpfen. Den dritten Lauf in Hohenstein-Ernstthal gewann der Australier Joey Mawson vor Marvin Dienst. Dienst hatte am Samstag beide Rennen für sich entschieden und die Führung in der Gesamtwertung weiter ausgebaut. (dpa)

Homepage Sachsenring

Formel 4-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.