Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. NBA: Celtics gelingt deutlicher Sieg gegen Cavaliers

NBA
25.01.2021

Celtics gelingt deutlicher Sieg gegen Cavaliers

Tacko Fall (r) von den Boston Celtics und Isaac Okoro von den Cleveland Cavaliers in Aktion.
Foto: Michael Dwyer/AP/dpa

Nach zuvor drei Niederlagen in Serie ist den Boston Celtics um Basketball-Nationalspieler Daniel Theis in der NBA ein Kantersieg gegen die Cleveland Cavaliers gelungen.

Beim 141:103 gelangen Theis am Sonntagabend (Ortszeit) als Startspieler 17 Punkte, sechs Rebounds und eine Vorlage. Jaylen Brown hatte ein herausragendes drittes Viertel und erzielte allein dort 20 seiner 33 Punkte. Mit nun acht Siegen und fünf Niederlagen sind die Celtics weiter in der Spitzengruppe der Eastern Conference.

Die Washington Wizards stecken dagegen immer noch im Keller der Eastern Conference fest. Nach zuletzt sechs abgesagten Partien infolge der Corona-Regeln in der NBA gab es für das Team der beiden Nationalspieler Isaac Bonga und Moritz Wagner gegen die San Antonio Spurs die neunte Niederlage der Saison. Bonga spielte beim 101:121 von Beginn und kam auf sieben Zähler, Wagner hatte keine Einsatzminuten.

Wie zuletzt die Wizards stecken auch die Memphis Grizzlies in einer Phase mit lauter abgesagten Partien. Wie die Liga am Sonntag mitteilte, findet auch das Spiel gegen die Chicago Bulls am kommenden Mittwoch nicht statt. Für die Grizzlies ist es die fünfte Begegnung in Serie, die nicht stattfinden kann. Die Liga begründete den Schritt mit der Kontaktverfolgung und der langen Zeit, in der die Mannschaft nicht trainieren konnte.

© dpa-infocom, dpa:210125-99-156031/2 (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.