Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. NHL: Goc leitet Pittsburghs 7:2-Sieg ein

Eishockey

17.01.2015

NHL: Goc leitet Pittsburghs 7:2-Sieg ein

Marcel Goc erzielte für die Penguins den Treffer zum 1:0 gegen Minnesota Wild.
Bild: Heiko Oldörp (dpa)

Marcel Goc hat die Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL zu einem 7:2-Erfolg über die Minnesota Wild geführt.

Dem früheren Mannheimer gelang in der siebten Minute der Treffer zum 1:0. Das zweite Tor durch David Perron (13.) bereitete sein deutscher Kollege Christian Ehrhoff vor. Torhüter Thomas Greiss kam beim 26. Saisonsieg für Pittsburgh nicht zum Einsatz. Mit dem klaren Sieg festigten die Penguins den zweiten Platz in der Metropolitan Division.

Auch Dennis Seidenberg verließ mit seinen Boston Bruins als Sieger das Eis. Beim 4:3 gegen Tampa Bay Lightning gelang dem Vierten der Atlantic Division der vierte Sieg in Serie. Seidenberg war mit einem Assist beim 3:2 durch Milan Lucic (20.) am Erfolg beteiligt. Dagegen verlor Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes mit 2:3 gegen die San Jose Sharks. (dpa)

NHL-Statistik

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren