Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Norwegen-Siege beim Sprint-Weltcup - Deutsche früh raus

Ski nordisch

17.01.2015

Norwegen-Siege beim Sprint-Weltcup - Deutsche früh raus

Für Denise Herrmann war beim Sprint-Weltcup im Viertelfinale Schluss.
Bild: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Norwegens Langlauf-Asse haben beim Sprint-Weltcup in Otepää/Estland groß aufgetrumpft.

Bei den Damen setzte sich Ingvild Flugstad Oestberg vor der Schwedin Stina Nilsson und ihrer Landsfrau Celine Brun-Lie durch. Bei den Herren gab es sogar einen norwegischen Doppelerfolg durch Tomas Northug vor Ola Vigen Hattestad. Dritter wurde Toni Ketelä aus Finnland.

Die deutschen Langläufer waren im Viertelfinale früh gescheitert. Für die fünf DSV-Damen um Denise Herrmann war im Viertelfinale genauso Endstation wie für Sebastian Eisenlauer. Der Sonthofener hatte als einziger des Herren-Quartetts die Qualifikation überstanden. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren