1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Nur noch Ludwig/Walkenhorst & Laboureur/Sude in Rio vertreten

Beachvolleyball-Welttour

19.05.2017

Nur noch Ludwig/Walkenhorst & Laboureur/Sude in Rio vertreten

Kira Walkenhorst und Laura Ludwig stehen beim Welttour-Turnier in Rio im Achtelfinale.
Bild: Joern Pollex (dpa)

Beim Welttour-Turnier der Beachvolleyballer in Rio de Janeiro sind nur zwei deutsche Teams vertreten.

Die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst treffen im Achtelfinale auf die Ukrainerinnen Walentina Dawidowa und Jewgenia Schipkowa.

Die Weltranglisten-Dritten Chantal Laboureur und Julia Sude bekommen es mit Madelein Meppelink und Sophie van Gestel aus den Niederlanden zu tun. Zuvor hatte am Freitag das für den HSV startende Duo Victoria Bieneck und Isabel Schneider gegen Meppelink/van Gestel mit 0:2 verloren.

Für die Qualifikantinnen Nadja Glenzke/Julia Großner war bereits nach der Gruppenphase Endstation. Bei den Männern verpasste das Hamburger National-Duo Markus Böckermann und Lars Flüggen nach der 0:2-Niederlage gegen die Polen Piotr Kantor und Bartosz Losiak ebenfalls die K.o.-Runde.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ergebnisse Frauen

Ergebnisse Männer

Homepage Smart Beach Tour

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Der ehemalige Box-Europameister Jürgen Blin hält sich mit Läufen durch ein Wäldchen in der Nähe seines Wohnorts fit. Am 24. April feiert er seinen 75. Geburtstag. Foto: Christian Charisius
75. Geburtstag

Ali-Gegner Blin zieht Bilanz: Lieber Moneten als Medaillen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket