Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Olympia-Quali für Beachvolleyball-Nationalteams beginnt

Beach-Volleyball

30.04.2015

Olympia-Quali für Beachvolleyball-Nationalteams beginnt

Kay Matysik (r) und Jonathan Erdmann gehen als deutsche Nummer eins in die Saison.
Bild: Daniel Reinhardt (dpa)

Für die Beachvolleyball-Nationalteams beginnt mit dem Continental Cup die Olympia-Qualifikation für Rio de Janeiro 2016. In Thessaloniki kämpft Deutschland am 2. und 3. Mai mit Gastgeber Griechenland, Weißrussland, Rumänien und England um den Einzug in die nächste Runde.

Ähnlich wie im Tennis beim Davis-Cup treten je zwei Frauen- und Männerteams in einer "Best of Three"-Serie gegen eine andere Nation an. Setzen sich die deutschen Duos zweimal durch, würden sie sich direkt für das Halbfinale im Jahr 2016 qualifizieren. Am Ende dieses Wettbewerbs werden zwei Tickets für die Olympischen Spiele in Brasilien vergeben.

"Aufgrund der mittlerweile dreistufigen Qualifikationsmöglichkeit gilt bei jeder sich bietenden Chance volle Konzentration", erklärte der Berliner Kay Matysik, der mit seinem Partner Jonathan Erdmann als deutsche Nummer eins in die Saison geht. Zusammen mit den weiteren Nationalteams Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif (Solingen), Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Hamburg) sowie Karla Borger und Britta Büthe (Stuttgart) starten Matysik/Erdmann in Griechenland als klare Favoriten. Das Berliner Nationalteam Katrin Holtwick und Ilka Semmler hatte auf eine Teilnahme verzichtet.

Neben den kontinentalen Qualifikationen gibt es zwei weitere Wege nach Rio. Je 15 Startplätze für Männer und Frauen werden bis zum Juni 2016 über die Weltrangliste vergeben, in die die besten zwölf Ergebnisse der World Tour einfließen. Zudem erkämpfen die Sieger-Duos der diesjährigen WM einen Olympia-Startplatz für ihr Land. (dpa)

Homepage FIVB

Modus Continental Cup

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren