Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Pferdesport: Vielseitigkeits-Klassiker in Luhmühlen startet ohne Jung

Pferdesport
16.06.2016

Vielseitigkeits-Klassiker in Luhmühlen startet ohne Jung

Doppel-Olympiasieger Michael Jung verzichtet in diesem Jahr auf den Klassiker in Luhmühlen. Foto (2015): Philipp Schulze
Foto: Philipp Schulze (dpa)

Ohne ihren Star Michael Jung starten die deutschen Vielseitigkeitsreiter am Donnerstag in das Traditionsturnier in Luhmühlen.

Nach Absprache mit Bundestrainer Hans Melzer verzichtet der Doppel-Olympiasieger in diesem Jahr auf den Klassiker in der Nähe von Lüneburg.

Am Donnerstag geht es mit dem ersten Teil der Dressur los, der zweite folgt am Freitag. Höhepunkt ist am Samstag der Geländeritt. Die Entscheidungen in der Drei- und in der schwereren Vier-Sterne-Prüfung fallen am Sonntag im abschließenden Springen.

Bis auf Jung sind alle deutschen Kandidaten für die Olympischen Spiele in Rio dabei. Die meisten nehmen an der Drei-Sterne-Prüfung teil, in der es auch um den deutschen Meister-Titel geht. (dpa)

Teilnehmer und Zeitplan

Deutscher Kader Vielseitigkeitsreiter

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.