1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Radprofi Christopher Lawless gewinnt Tour de Yorkshire

Rundfahrt

14.05.2019

Radprofi Christopher Lawless gewinnt Tour de Yorkshire

Radsport-Profi Christopher Lawless vom Team Ineos freut sich über seinen Sieg.
Bild: Martin Rickett/PA Wire (dpa)

Radprofi Christopher Lawless hat die Tour de Yorkshire gewonnen.

Der 23 Jahre alte Engländer wurde am Sonntag auf der vierten und letzten Etappe über 175 Kilometer von Halifax nach Leeds Tageszweiter und ließ sich den Gesamtsieg nicht mehr nehmen.

Die letzte Etappe gewann Greg van Avermaet aus Belgien, der sich im Zielsprint durchsetzte und im Gesamtklassement zwei Sekunden hinter Lawless Zweiter wurde.

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome spielte im Gesamtranking der Rundfahrt keine Rolle. Für den Briten war es das erste Rennen im neuen Ineos-Trikot. Das Chemie-Unternehmen hatte die Nachfolge von Sky als Hauptsponsor angetreten. Der deutsche Radprofi Rick Zabel hatte das zweite Teilstück gewonnen. (dpa)

Homepage Tour de Yorkshire

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren