Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Radrennstall Bora-hansgrohe: Ackermann und Schwarzmann mit Coronavirus infiziert

Radrennstall Bora-hansgrohe
07.10.2021

Ackermann und Schwarzmann mit Coronavirus infiziert

Pascal Ackermann (r) und Michael Schwarzmann vom Team Bora-Hansgrohe.
Foto: Bernd Thissen/dpa

Die deutschen Radprofis Pascal Ackermann und Michael Schwarzmann haben sich mit dem Coronavirus infiziert.

Wie der deutsche Rennstall Bora-hansgrohe mitteilte, hätten beide leichte Erkältungssymptome gezeigt, so dass bei ihnen kurzfristig PCR-Tests durchgeführt wurden. Die fielen dann positiv aus. Beide sind nun in häuslicher Isolation.

Aufgrund dessen fehlen Ackermann (27) und Schwarzmann (30) in Frankreich bei den anstehenden Eintagesrennen Paris-Bourges und Paris-Tour. Als Ersatz wurde der Pole Maciej Bodnar (36) für beide Rennen nominiert. Das Team aus Raubling wird nur mit sechs Fahrern an den Start gehen.

© dpa-infocom, dpa:211007-99-510467/2 (dpa)

Team-Mitteilung

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.