Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Radsport: Erster chinesischer Tour-Teilnehmer soll Kittel helfen

Radsport
25.06.2014

Erster chinesischer Tour-Teilnehmer soll Kittel helfen

Cheng Ji wird der erste Chinese bei der Tour de France sein.
Foto: Grzegorz Momot (dpa)

Der erste chinesische Teilnehmer in 101 Jahren Tour de France soll dem deutschen Sprintstar Marcel Kittel zu Etappensiegen verhelfen. Cheng Ji steht im neunköpfigen Aufgebot des niederländischen Teams Giant-Shimano für die am 5. Juli in Leeds beginnende Rundfahrt.

Kittel, der im Vorjahr vier Etappen gewann, sowie John Degenkolb waren bereits vor gut einer Woche sicher für die Frankreich-Rundfahrt nominiert worden. Ansonsten wurde kein weiterer deutscher Fahrer berücksichtigt.

So hatten sich noch Nikias Arndt, Johannes Fröhlinger und Simon Geschke Hoffnungen auf ein Tour-Ticket gemacht. Neben den beiden Deutschen Kittel und Degenkolb sowie Ji, der schon bei der Vuelta 2012 und dem Giro d'Italia 2013 gestartet war, wurden die Niederländer Roy Curvers, Tom Dumoulin, Koen De Kort, Albert Timmer und Tom Veelers sowie der Belgier Dries Devenyns nominiert. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.