Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Riesenslalom: BR überträgt zweiten Durchgang live

Ski-WM

13.02.2015

Riesenslalom: BR überträgt zweiten Durchgang live

Fritz Dopfer könnte heute beim Riesenslalom für die erste deutsche WM-Medaille eines Herren sorgen.
Bild: Joe Klamar

Der zweite Lauf des WM-Riesenslaloms wird live vom Bayerischen Rundfunk (BR) im Fernsehen übertragen - weil bei der ARD die Narren das Sagen haben.

Ungewöhnliche Maßnahme der ARD. Der öffentlich-rechtliche Sender zeigt heute zwar von der Ski-WM den ersten Durchgang des Riesenslaloms live, wenn im zweiten Lauf dann aber Fritz Dopfer und Felix Neureuther um die Medaillen kämpfen, ist man bei der ARD falsch aufgehoben.

Dort läuft ab 20.15 Uhr die Karnevalssendung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht". Da der zweite Durchgang um 22.15 Uhr deutcher Zeit starten soll, die Narren aber bis 23 Uhr auf Sendung sind, wird die Ski-WM nicht live im Ersten gezeigt.

Dafür springt der Bayerische Rundfunk ein. Im BR widmet man sich ab 22 Uhr live dem Riesenslalom in Vail. Wer den Sender nicht zwingend wechseln will, kann sich das Rennen auch auf Eurosport anschauen. Hier wird der ersten und der zweite Lauf gezeigt. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren