Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Sander auf Rang zwei bei Abfahrtstraining in Garmisch

Ski alpin

26.02.2015

Sander auf Rang zwei bei Abfahrtstraining in Garmisch

Andreas Sander fuhrt die zweitbeste Zeit in Garmisch.
Bild: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Skirennfahrer Andreas Sander hat sich im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen einen zweiten Platz gesichert. Der 25-Jährige von der SG Ennepetal teilte sich den Rang mit dem zeitgleichen Norweger Kjetil Jansrud.

Der Österreicher Hannes Reichelt holte sich auf der Kandahar die Bestzeit mit einem Vorsprung von neun Hundertstelsekunden auf seine beiden Kontrahenten. Josef Ferstl (SC Hammer) wurde Zwölfter, Klaus Brandner (WSV Königssee) landete auf Position 14. Da für Freitag rund 20 Zentimeter Neuschnee vorhergesagt sind, ist das für diesen Tag angesetzte zweite Training fraglich. (dpa)

FIS-Ergebnisse

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren