Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Schweizerin Gut im Kombi-Abfahrtstraining bei WM vorn

Ski alpin

07.02.2015

Schweizerin Gut im Kombi-Abfahrtstraining bei WM vorn

Lara Gut war im Training die Schnellste.
Bild: Vassil Donev (dpa)

Die Schweizerin Lara Gut hat im ersten Abfahrtstraining zur Damen-Kombination bei der alpinen Ski-WM in den USA erneut ihre gute Form bewiesen.

Einen Tag nach Bronze in der Abfahrt fuhr die 23-Jährige die beste Zeit und lag im Ziel 44 Hundertstelsekunden vor der zweitplatzierten US-Amerikanerin Laurenne Ross. Dritte wurde die zu den Favoritinnen zählende Österreicherin Nicole Hosp. US-Star Lindsey Vonn verzichtete ebenso wie ihre Teamkollegin Julia Mancuso sowie die Medaillenkandidatinnen Tina Maze (Slowenien) und Anna Fenninger (Österreich) auf einen Start bei der Übungseinheit.

Auch Veronique Hronek, die am Montag als einzige Deutsche an der Kombination teilnehmen soll, fehlte. Für Sonntag ist ein weiteres Abfahrtstraining für die Frauen angesetzt. Wer am Montag (ab 18.00 Uhr MEZ) nach der Abfahrt und dem Slalom in Beaver Creek zusammengerechnet die beste Zeit hat, gewinnt. (dpa)

WM-Terminkalender

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

WM-Venues

Infos über die WM-Strecken

WM-Disziplinen

Athletenporträts bei deutscherskiverband.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren