Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Schwimm-Weltmeister Koch bei seiner Form unsicher

Vor deutschen Meisterschaften

14.06.2017

Schwimm-Weltmeister Koch bei seiner Form unsicher

Marco Koch hat nach den Olympischen Spielen in Rio sein Training umgestellt.
Bild: Alejandro Garcia (dpa)

Schwimm-Weltmeister Marco Koch kann vor den anstehenden deutschen Meisterschaften mit der harten WM-Qualifikation seine Form nur schwer einschätzen.

"Ich tappe so ein bisschen im Dunkeln", sagte Koch.

Der Darmstädter hat nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro sein Training umgestellt und zuletzt weniger Wettbewerbe bestritten als früher. "Ich hatte dieses Jahr nur eine Zeit unter 2:10", meinte Koch einen Tag vor dem Start der nationalen Titelkämpfe in Berlin.

Um sich für die Weltmeisterschaft vom 14. bis zum 30. Juli in Budapest zu qualifizieren, muss er bei den deutschen Meisterschaften im Finale über 200 Meter Brust 2:08,20 erreichen. Zum Vergleich: In Rio wurde Koch in 2:08,00 Minuten Siebter. "Ich bin sehr stark fokussiert auf die 200 Meter und auch gut vorbereitet", meinte er.

Allgemeine Informationen zur Schwimm-DM

Zeitplan der Schwimm-DM

Startlisten und Ergebnisse der Schwimm-DM

Die Siegerinnen und Sieger der DM in der Übersicht

Informationen A-Z zur Schwimm-DM

Kaderkriterien DSV

Nominierungsrichtlinien DSV

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren