1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Serena Williams mit US-Team zurück beim Fed Cup

Tennisverband USA

15.01.2020

Serena Williams mit US-Team zurück beim Fed Cup

Startet wieder im Fed-Cup für die USA: Serena Williams.
Bild: Andrew Cornaga/Photosport/AP/dpa

Rund zwei Jahre nach ihrer letzten Teilnahme startet Serena Williams wieder im Fed-Cup.

Die langjährige Weltranglisten-Erste werde bei der Qualifikation gegen Litauen Teil des US-amerikanischen Teams sein, teilte der amerikanische Tennisverband mit. Anfang Februar trifft das US-Team an der amerikanischen Westküste in Everett auf Litauen.

Am 12. Januar hatte die 23-malige Grand-Slam-Siegerin beim WTA-Turnier in Auckland ihren ersten Turniererfolg seit drei Jahren und der Geburt ihrer Tochter gefeiert. Davor hatte die 38-Jährige zuletzt 2017 die Australian Open gewonnen. Bei der diesjährigen Ausgabe des Grand-Slam-Turniers in Australien könnte Williams ihren 24. Grand-Slam-Titel holen. (dpa)

USTA Mitteilung

WTA-Profil von Serena Williams

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren