1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Sock sichert sich letzten Platz bei den ATP Finals

Turniersieg in Paris

05.11.2017

Sock sichert sich letzten Platz bei den ATP Finals

Jack Sock küsst die Trophäe.
Bild: Michel Euler (dpa)

Nach dem Sieg beim Masters-Turnier in Paris-Bercy komplettiert Tennisprofi Jack Sock das Teilnehmerfeld bei den ATP Finals in London.

Der US-Amerikaner gewann im Endspiel gegen den serbischen Außenseiter Filip Krajinovic 5:7, 6:4, 6:1 und sicherte sich mit seinem bislang größten Erfolg als achter und letzter Profi den Startplatz für den Saisonabschluss.

Vom 12. bis 19. November sind auch der Hamburger Alexander Zverev, Rafael Nadal, Roger Federer, Grigor Dimitrow, Dominic Thiem, Marin Cilic und David Goffin in London dabei. Sock gewann in Paris als erster Amerikaner ein Masters-Turnier seit Andy Roddick im März 2010 in Miami.

Bericht auf ATP-Homepage

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Setzte sich in Metz gegen Yannick Maden durch: Matthias Bachinger. Foto: Sven Hoppe
Tennis-ATP-Turnier

Bachinger in Metz im Halbfinale - Sieg gegen Maden

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen