Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Sportpolitik: Schweizer Kasper als FIS-Präsident wiedergewählt

Sportpolitik
06.06.2014

Schweizer Kasper als FIS-Präsident wiedergewählt

Der Schweizer Gian Franco Kasper wurde wiedergewählt.
Foto: Jean-Christophe Bott (dpa)

Der Schweizer Gian Franco Kasper ist für weitere vier Jahre zum Präsidenten des Ski-Weltverbandes FIS gewählt worden.

Der 70-Jährige wurde zum Abschluss des 49. FIS-Kongresses in Barcelona von den Delegierten mit Ovationen gefeiert. Kasper ist seit 1998 Verbandschef. Er löste vor 16 Jahren seinen Landsmann Marc Hodler ab. Mittlerweile beträgt die Amtszeit des FIS-Präsidenten vier Jahre. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.