Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Stevens gewinnt erstes Springen beim Derby

Pferdesport

13.05.2015

Stevens gewinnt erstes Springen beim Derby

Mario Stevens ritt mit seiner neunjährigen Stute die mit Abstand beste Zeit.
Bild: Friso Gentsch (dpa)

Mario Stevens hat die erste Prüfung beim Derby in Hamburg gewonnen. Im Eröffnungsspringen siegte der 32 Jahre alte Springreiter aus Molbergen im Sattel von El Bandiata.

Stevens ritt mit seiner neunjährigen Stute in 54,24 Sekunden die mit Abstand beste Zeit. Auf Platz zwei folgte Lokalmatadorin Janne-Friederike Meyer aus Schenefeld mit Casting (58,49). Auf den ersten zehn Rängen platzierten sich neun deutsche Reiter.

Erster Höhepunkt der Traditionsveranstaltung ist am Samstag der mit 300 000 Euro dotierte Große Preis von Hamburg. Dieses Springen zählt auch für die Global Champions Tour. Am Sonntag wird die 86. Auflage des deutschen Derbys geritten. Beim Klassiker um das Blaue Band werden 120 000 Euro Preisgeld ausgeschüttet. (dpa)

Ergebnisse

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren