1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Super Bowl 2017 heute im Live-Stream und TV

American Football

05.02.2017

Super Bowl 2017 heute im Live-Stream und TV

Quarterback Tom Brafy von den New England Patriots will seinen fünften Super Bowl gewinnen. Gegner am 6. Januar sind die Atlanta Falcons.
Bild: Matt Slocum, dpa

Den Super Bowl 2017 gibt es im Live-Stream und im TV. Das Spiel der New England Patriots und der Atlanta Falcons wird in der Nacht auf Montag, 6. Februar, zu sehen sein.

Jahr für Jahr ist er der Höhepunkt im US-amerikanischen Sport: der Super Bowl. Eine ganze Nation sitzt vor dem Fernseher, wenn das Endspiel der beiden besten Football-Mannschaften ausgetragen wird. Auch in Deutschland erfreut sich der Super Bowl immer größerer Beleibtheit. Der Super Bowl 2017 wird dementsprechend auch wieder in Live-Stream und TV zu sehen sein.

Für das diesjährige Endspiel haben sich die New England Patriots und die Atlanta Falcons qualifiziert. Die Patriots schalteten im Halbfinale ebenso souverän die Pittsburg Steelers aus, wie die Falcons kurzen Prozess mit den Green Bay Packers machten. Zu sehen ist der Super Bowl in der Nacht auf Montag, 6. Februar, auf Sat.1. Der Sender überträgt live aus den USA von 22.55 Uhr an. Der Kick-off, also der Start des Spiel, ist um 0.30 Uhr. Die Partie ist aber nicht nur im Fernsehen zu verfolgen, sondern auch im Live-Stream. Auf ran.de ist der Super Bowl LI (lateinisch für 51) komplett zu sehen.

Wer das Spiel aber genauso verfolgen will wie die Millionen Zuschauer in den USA muss ein wenig Geld auf den Tisch legen. Kultcharakter haben beispielsweise die Werbepausen während des Spiels. Die dort gezeigten Werbungen sind oftmals unterhaltsame kleine Kunstwerke. Um sie sehen zu können, muss man die Partie aber über den amerikanischen Sender Fox anschauen. Der wiederum ist nicht kostenlos zu empfangen in Deutschland. Der einfachste Weg ist es, sich den NFL Game Pass zu besorgen. Damit wären theoretisch alle Spiele der Play-offs zu sehen gewesen. Jetzt kann man damit im Stream immer noch den Super Bowl anschauen. Das Ticket kostet 25,99 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Super Bowl 2017: Tom Brady im Live-Stream auf Rekordjagd

Der Super Bowl 2017 steht ganz im Zeichen des Star-Quaterbacks Tom Brady. Der mittlerweile 39-Jährige stand bereits in sieben Endspielen und konnte vier davon gewinnen. Das erste Mal hielt er die begehrte Vince-Lombardy-Trophy bereits 2002 in Händen. Im Herbst seiner Karriere hat er nun möglicherweise das letzte Mal die Chance den Super Bowl zu gewinnen.

Die Atlanata Falcons auf der anderen Seite haben noch kein einziges Mal den Titel gewonnen. Ob ihnen die Überraschung gelingt, ist auf Sat.1 zu sehen. Dann gibt dort auch Kult-Kommentator Frank Buschmann seine Abschiedsvorstellung. "Buschi" war in den vergangenen Jahren mit seiner emotionalen Art mitverantwortlich dafür, dass sich immer mehr Zuschauer für den Super Bowl interessieren. Im Sommer aber wechselt er zu Sky und wird dort unter anderem in der Bundesliga und Champions League eingesetzt. Die Übertragungsrechte für die NFL bleiben aber bei der ProSieben-Sat.1-Gruppe.

Der Super Bowl 2017 findet dieses Jahr in Houston statt. In der Halbzeitpause ist ein Auftritt von Lady Gaga geplant. AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Hat in Luxemburg das Halbfinale im Blick: Julia Görges. Foto: Afp7/AFP7 via ZUMA Wire
Tennis-WTA-Turnier

Görges in Luxemburg im Viertelfinale

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket