Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Svindal beendet Weltcup-Saison vorzeitig

Ski alpin

26.02.2015

Svindal beendet Weltcup-Saison vorzeitig

Aksel Lund Svindal macht die Achillessehne zu große Probleme.
Bild: Stephan Jansen (dpa)

Der fünfmalige alpine Ski-Weltmeister Aksel Lund Svindal hat seine Weltcup-Saison vorzeitig beendet. Als Grund nannte der 32 Jahre alte Norweger auf seiner Homepage die Nachwirkungen seines Achillessehnenrisses.

Er wolle sich mehr Zeit für das Training nehmen, um seine alte Form wieder zu erreichen. Seine Entscheidung habe er in Abstimmung mit den Ärzten getroffen.

Svindal hatte sich im vergangenen Oktober beim Fußballspielen die Achillessehne gerissen. Bei der WM in Beaver Creek überraschte er bei seinem Comeback mit zwei sechsten Plätzen im Super-G und in der Abfahrt. (dpa)

Mitteilung Aksel Lund Svindal

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren