1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Teamsprint-Trio für Bahnrad-WM benannt

Radsport

08.03.2012

Teamsprint-Trio für Bahnrad-WM benannt

Rene Enders (l) und Maximilian Levy (r) werden gemeinsam mit Stefan Nimke bei der Bahn-WM starten. Foto: Gerry Penny dpa

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) setzt bei der Bahn-WM vom 4. bis 8. April im Teamsprint auf das Weltmeister- und Weltrekord-Trio Rene Enders, Maximilian Levy und Stefan Nimke.

Bundestrainer Detlef Uibel bestätigte die Nominierung des Trios, das in Melbourne seinen Titel vom Vorjahr verteidigen soll. "Die Sportler sind entsprechend informiert, der Nominierungsvorschlag liegt so vor", sagte Uibel. Robert Förstemann bleibt nach den diversen Tests bei den Weltcups vorerst die Rolle des Ersatzmannes und ein Einzelstart in Australien im Sprint. Nach den Titelkämpfen will sich Uibel auf eine Formation für die Olympische Spiele festlegen, bei denen Deutschland nach den jüngsten Erfolgen - etwa dem Weltcup in London - Goldfavorit ist.

Die WM-Vorbereitung begann die Sprinter-Mannschaft in Apeldoorn in den Niederlanden. Mit dabei sind auch Joachim Eilers, Stefan Bötticher, Kristina Vogel und Miriam Welte. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Wird Frankreichs neuer Davis-Cup-Teamchef: Sébastien Grosjean. Foto: Horacio Villalobos
Nachfolger von Yannick Noah

Grosjean wird Frankreichs neuer Davis-Cup-Teamchef

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket