Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Tennis: Beck als erste Deutsche in der dritten French-Open-Runde

Tennis
25.05.2016

Beck als erste Deutsche in der dritten French-Open-Runde

Annika Beck hat die dritte Runde der French Open erreicht.
Foto: Etienne Laurent (dpa)

Annika Beck steht als erste deutsche Tennisspielerin in der dritten Runde der French Open. Die Bonnerin gewann in Paris 4:6, 6:3, 7:5 gegen Kateryna Bondarenko aus der Ukraine.

Die Weltranglisten-39. gab im dritten Satz zwar eine 5:3-Führung ab, war insgesamt aber die konstantere Spielerin und feierte im zweiten Vergleich den ersten Sieg. Beck nutzte gegen die Nummer 65 der Welt nach 2:04 Stunden ihren zweiten Matchball und erreichte wie im Vorjahr die Runde der letzten 32. Nächste Gegnerin ist am Freitag die an Nummer 25 gesetzte Irina-Camelia Begu aus Rumänien. (dpa)

Damen-Auslosung

Herren-Auslosung

Ergebnisse vom Mittwoch

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.