Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Tennis: Petkovic kämpft sich in dritte Wimbledon-Runde

Tennis
26.06.2014

Petkovic kämpft sich in dritte Wimbledon-Runde

Auch Andrea Petkovic hat in Wimbledon die dritte Runde erreicht.
Foto: Facundo Arrizabalaga (dpa)

Trotz eines Schreckmoments ist Tennisprofi Andrea Petkovic beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon in die dritte Runde eingezogen.

Die 26-Jährige gewann den ersten Vergleich mit der Rumänin Irina-Camelia Begu und setzte sich mit einem bandagierten Knie mit 6:4, 3:6, 6:1 durch. Ende des zweiten Satzes war die Weltranglisten-20. ausgerutscht.

Petkovic trifft nun auf die Kanadierin Eugenie Bouchard. Erst einmal war die Darmstädterin bei dem Rasen-Turnier in die dritte Runde eingezogen, war 2011 dann aber gescheitert. Petkovic ist nach Sabine Lisicki die zweite Deutsche in der dritten Runde. (dpa)

Tableau Herren

Tableau Damen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.