Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Tennis: Schwere Aufgaben für Haas und Kohlschreiber in Halle

Tennis
08.06.2014

Schwere Aufgaben für Haas und Kohlschreiber in Halle

Tommy Haas trifft zum Auftakt auf Steve Johnson.
Foto: Etienne Laurent (dpa)

Die deutschen Tennisprofis Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber stehen gleich zu Beginn der 22. Gerry-Weber-Open vor schweren Aufgaben.

Wie die Auslosung ergab, bekommt es der Augsburger Kohlschreiber am Montag von 12.00 Uhr an mit dem Weltranglisten-33. Andreas Seppi aus Italien zu tun.

Haas muss noch nicht am Montag ran. Sein Auftaktgegner beim Rasenturnier in Halle/Westfalen ist Steve Johnson. Der zweimalige Turniersieger von Halle erhält damit die Chance, sich für die jüngste Niederlage gegen den Amerikaner in Delray Beach zu revanchieren.

"Das Turnier ist so gut besetzt, dass du dich hier nicht langsam reinspielen kannst. Du musst von der ersten Sekunde an hellwach sein", kommentierte Kohlschreiber die Auslosung. In Benjamin Becker, Jan-Lennard Struff, Dustin Brown und Peter Gojowczyk sind vier weitere Landsleute des Augsburgers in der Auftaktrunde dabei.

Von den sieben in der Qualifikation gestarteten Deutschen schaffte am Wochenende keiner den Sprung in das Hauptfeld. Die vier Turnier-Topstars Rafael Nadal (Spanien), Roger Federer (Schweiz), Milos Raonic (Kanada) und Kei Nishikori (Japan) müssen erst in der zweiten Runde eingreifen. (dpa)

Veranstalter-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.