Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Tennis: Schwere Lose für DTB-Damen in Stuttgart

Tennis
22.04.2012

Schwere Lose für DTB-Damen in Stuttgart

Andrea Petkovic trifft beim Turnier in Stuttgart in der ersten Runde auf Kristina Barrois. Foto: Marijan Murat dpa

Die deutschen Tennisspielerinnen haben bei der Auslosung für das topbesetzte WTA-Turnier in Stuttgart schwere Gegnerinnen zugeteilt bekommen.

Andrea Petkovic trifft bei ihrem Comeback in der ersten Runde auf die saarländische Wildcard-Inhaberin Kristina Barrois. Danach würde die Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka auf die Darmstädterin warten. Die Weißrussin hat in der ersten Runde ein Freilos.

Titelverteidigerin Julia Görges spielt zum Auftakt gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa. In der zweiten Runde könnte es dann zu einem Duell mit der an Nummer fünf gesetzten US-Open-Siegerin Samantha Stosur aus Australien kommen. Kopenhagen-Gewinnerin Angelique Kerber bekommt es zunächst mit der Italienerin Roberta Vinci zu tun. Danach könnte die Dänin Caroline Wozniacki warten, gegen die sie zuletzt im Finale von Kopenhagen gewonnen hatte.

Mona Barthel, ebenfalls dank einer Wildcard direkt im Hauptfeld, muss sich in der ersten Runde mit der Serbin Ana Ivanovic auseinandersetzen. Insgesamt sind damit fünf Deutsche direkt für das Hauptfeld der mit 740 000 Dollar dotierten Veranstaltung qualifiziert. So viele waren es zuletzt 1993. Von den Top 20 der Welt sind in Stuttgart 17 Spielerinnen am Start. "Bei uns kommt es schon in der ersten Runde zu Spielen, die genau so gut ein Finale sein könnten", sagte Turnierdirektor Markus Günthardt. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren