1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Thüringer HC unterliegt erneut in der Champions League

Handball

13.10.2018

Thüringer HC unterliegt erneut in der Champions League

Herbert Müller, Trainer der Damen des Thüringer HC, musste sich mit seinem Team gegen RK Krim Mercator geschlagen geben.
Bild: H. Schmidt (dpa)

Der Thüringer HC hat das zweite Spiel der Gruppenphase in der Champions League mit 20:27 (12:10) gegen RK Krim Mercator verloren.

 

Beste Werferin des deutschen Handball-Meisters war Kapitänin Iveta Luzumova mit sechs Toren. Vor einer Woche hatte der THC eine 26:28-Niederlage vor heimischer Kulisse gegen dem kroatischen Meister HC Podravka Vegeta kassiert. (dpa)

Homepage Deutscher Handballbund

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Homepage Bundesliga

Homepage Thüringer HC

Facebook Thüringer HC

Twitter Thüringer HC

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Die Mannschaft von Maik Machulla eilt in der Bundesliga von Sieg zu Sieg. Foto: Federico Gambarini
Handball-Bundesliga

Flensburg weiter makellos - Auch Verfolger siegen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden