Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Tischtennis-Star: Boll verliert bei Katar Open gegen Weltmeister Ma Long

Tischtennis-Star
08.04.2019

Boll verliert bei Katar Open gegen Weltmeister Ma Long

Timo Boll verliert in Katar gegen den Chinesen Ma Long.
Foto: Barbara Gindl/APA/dpa

Tischtennis-Star Timo Boll hat bei den Katar Open deutlich gegen den amtierenden Weltmeister und Olympiasieger Ma Long verloren.

Der 38 Jahre alte Europameister unterlag dem lange verletzten Chinesen im Achtelfinale in 0:4 Sätzen.

Da der ehemalige Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov zeitgleich mit 2:4 gegen Lin Yun-Ju aus Taiwan verlor, ist nur noch ein deutscher Spieler bei diesem letzten World-Tour-Wettbewerb vor den Weltmeisterschaften in Budapest dabei: Patrick Franziska vom 1. FC Saarbrücken besiegte den japanischen Weltklasse-Spieler Koki Niwa in 4:3 Sätzen und zog dadurch ins Viertelfinale ein. (dpa)

Die Katar Open

Die deutschen Topspieler

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.