Newsticker

Höchster Stand seit Mai: Robert-Koch-Institut meldet 1226 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Trainer Svetislav Pesic hört beim FC Barcelona auf

Basketball

01.07.2020

Trainer Svetislav Pesic hört beim FC Barcelona auf

Hört als Trainer beim Basketballteam des FC Barcelona auf: Svetislav Pesic.
Bild: Lukas Schulze/dpa

Der ehemalige Bundesliga- und Basketball-Nationaltrainer Svetislav Pesic verlässt den FC Barcelona vor dem Ende seines Vertrages.

Der 70-Jährige einigte sich mit dem Club auf eine vorzeitige Auflösung, gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Er hatte mit dem FC Barcelona bereits vorher ein frühzeitigeres Ende besprochen, wie Pesic in der Pressemitteilung erklärte. Sein Job sei erledigt und "die Zeit ist gekommen, jemand anders die Chance auf diesen Posten zu geben". Pesic hatte die Katalanen bei seinem zweiten Engagement Anfang 2018 übernommen. In der Bundesliga hatte er neben Alba Berlin auch RheinEnergy Köln und den FC Bayern München gecoacht.

© dpa-infocom, dpa:200701-99-640047/2 (dpa)

Mitteilung

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren