Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Turnen: Hill gewinnt EM-Qualifikation der Turnerinnen

Turnen
07.04.2014

Hill gewinnt EM-Qualifikation der Turnerinnen

Lisa-Katharina Hill in Aktion.
Foto: Marijan Murat (dpa)

In Abwesenheit der angeschlagenen WM-Fünften Sophie Scheder hat Lisa-Katharina Hill die EM-Qualifikation der deutschen Turnerinnen in Frankfurt/Main für sich entschieden.

Die Stuttgarterin setzte sich mit 53,60 Punkten im Mehrkampf vor der Chemnitzerin Pauline Schäfer (52,60) und der Heidelbergerin Cagla Akyol (52,35) durch. Die Olympia-Sechste Elisabeth Seitz, die nach einer sechswöchigen Grundausbildung bei der Bundeswehr noch Trainingsrückstand hat, belegte Platz vier (51,65).

Gemeinsam mit Weltcup-Starterin Kim Bui (Stuttgart) und Janine Berger, die in Frankfurt wegen einer Kapselverletzung am Fuß auf die Boden-Übung verzichtete, werden diese vier bestplatzierten Turnerinnen am Samstag auch die Generalprobe für die EM in Sofia (14.-18. Mai) beim Länderkampf gegen Großbritannien und Spanien im bayerischen Haar bestreiten.

Sophie Scheder, die beim Challenge Cup in Cottbus am Stufenbarren gewonnen hatte, wird dort weiter pausieren. "Wir wollen sie noch schonen. Aber ich gehe momentan davon aus, dass sie die EM turnen kann", meinte Cheftrainerin Ulla Koch, nachdem sich die Chemnitzerin im Training zwei Außenbänder und eine Kapsel im Fuß lädiert hatte. Aus dem Kreis der sechs Länderkampfstarterinnen plus Sophie Scheder wird Ulla Koch ihr fünfköpfiges EM-Aufgebot auswählen. (dpa)

Homepage DTB

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.