1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. US-Kugelstoßer Nelson erhält nachträglich Olympia-Gold

Leichtathletik

27.06.2013

US-Kugelstoßer Nelson erhält nachträglich Olympia-Gold

Kugelstoßer Adam Nelson in Aktion.
Bild: Franck Robichon (dpa)

Neun Jahre nach den Olympischen Spielen von Athen hat der amerikanische Kugelstoßer Adam Nelson seine Goldmedaille überreicht bekommen.

Bei den US-Trials in Des Moines/Iowa wurde ihm nachträglich das Edelmetall ausgehändigt. Dem eigentlichen Olympiasieger Jurij Bilonoh war am 5. Dezember 2012 seine Goldmedaille wegen Dopings offiziell aberkannt worden. Er war bei Nachtests überführt worden. Nelson gewann 2000 in Sydney bereits Olympia-Silber.

Dagegen hat der deutsche Hammerwurf-Meister Markus Esser noch keine Nachricht vom Leichtathletik-Weltverband IAAF erhalten, ob er nachträglich auf den Bronzerang in der Medaillenliste der WM 2005 in Helsinki rückt. "Ich habe bisher noch kein Päckchen bekommen", sagte der Leverkusener am Rande der Team-EM in Gateshead. Bei Nachtests der WM-Proben sollen der dreimalige Weltmeister Iwan Tichon (Weißrussland) und Landsmann Wadim Dewjatowskij, der Zweiter geworden war, des Dopings überführt worden sein. Hinter dem Polen Szymon Ziólkowski war Esser mit 79,16 Meter Vierter geworden. Der Fall ist offiziell noch nicht abgeschlossen. (dpa)

Homepage der IAAF

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Hat noch nicht über ihren Start im Fed-Cup entschieden: Angelique Kerber. Foto: Paul Miller/ZUMA Wire
Konzentration auf Grand Slams

Kerber setzt auf Schüttlers Erfahrung

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket