1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. US-Open-Siegerin Andreescu nicht bei Australian Open

Erstes Grand-Slam-Turnier

15.01.2020

US-Open-Siegerin Andreescu nicht bei Australian Open

Verpasst die Australian Open: Bianca Andreescu.
Bild: Javier Rojas/Prensa Internacional via ZUMA Wire/dpa

US-Open-Siegerin Bianca Andreescu hat wegen einer Knieverletzung ihre Teilnahme an den Australian Open abgesagt.

Das teilten die Organisatoren des ersten Grand-Slam-Turniers der neuen Tennis-Saison am Samstag mit.

Die Veranstaltung vom 20. Januar an komme noch zu früh für sie, wurde die 19 Jahre alte Kanadierin zitiert. Die Verletzung hatte sie sich Ende Oktober bei den WTA Finals in Shenzhen in ihrem Match gegen Karolina Pliskova zugezogen. In der Herren-Konkurrenz der Australian Open werden der frühere US-Open-Sieger Juan Martin del Potro aus Argentinien und der Franzose Richard Gasquet wegen Knieverletzungen fehlen. (dpa)

WTA-Rangliste

WTA-Profil Andreescu

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren