1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Vier deutsche Badmintonspieler im EM-Achtelfinale

Badminton

18.04.2012

Vier deutsche Badmintonspieler im EM-Achtelfinale

Juliane Schenk hatte in Karslkrona nur etwas Mühe sich durchzusetzen. Foto: Georgios Kefalas dpa

Die deutschen Badmintonspieler sind erfolgreich in die Europameisterschaften im schwedischen Karlskrona gestartet. Titelanwärterin Juliane Schenk (EBT Berlin) hatte nur etwas Mühe, um sich in ihrer ersten Partie mit 21:18, 21:13 gegen die Dänin Line Kjaersfeldt durchzusetzen.

Karin Schnaase (Union Lüdinghausen) beförderte die an Position vier gesetzte Pi Hongyan aus Frankreich mit 21:9, 21:18 aus dem Turnier. Beide stehen jetzt im Achtelfinale. Bei den Herren hat der sechsfache deutsche Meister Marc Zwiebler (BC Beuel) durch einen ungefährdeten 21:19, 21:12 gegen den Tschechen Petr Koukal ebenfalls die Runde der letzten 16 erreicht. Dieter Domke vom BC Bischmisheim besiegte in der zweiten Runde den an Position drei gesetzten Dänen Hans-Kristian Vittinghus mit 21:15, 21:14 und zog auch ins Achtelfinale ein. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren