Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Weltranglisten-Erster Djokovic sagt Madrid ab

Tennis

29.04.2015

Weltranglisten-Erster Djokovic sagt Madrid ab

Das Turnier in Madrid passt nicht in die Planung von Novak Djokovic .
Bild: Sebastien Nogier (dpa)

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat seine Teilnahme am Masters-Series-Turnier in Madrid in der kommenden Woche abgesagt. Das teilten die Organisatoren der Sandplatz-Veranstaltung mit.

Er wolle mit Blick auf die French Open (24. Mai bis 7. Juni) kein Risiko eingehen, ließ der von Boris Becker trainierte serbische Tennisprofi wissen. Djokovic hat in dieser Saison mit den Australian Open und den Masters-Events in Indian Wells, Miami und Monte Carlo bereits vier Titel gefeiert. In der Weltrangliste hat er einen Vorsprung von mehr als 5000 Punkten auf den Schweizer Roger Federer. Die French Open in Paris sind das einzige der vier Grand-Slam-Turniere, das Djokovic noch nicht gewonnen hat. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren